reSource Launch - Zombie Play in the Ludic Salon: reSourcing an Exquisite Media Corpse

Sun 05.02.
Sun 05.02.
Format:
Meeting Workshop Talk
Location:
hkw k1

Hosted by Mark Butler (us)


With the adludicators Natascha Adamowsky (de), Georg Russegger (at), Daphne Dragona (gr), Mathias Fuchs (at) and special guests.

With participating projects by Steve Lambert (us), Shu Lea Cheang (tw/de), Johannes P Osterhoff (de), Ricardo Amaral (bz/de), Julia Bernaus (es/de), Paolo Podrescu aka Podinski (usa/de), Prayas Abhinav (in) und Linda Hilfling (dk/de).

 

Die Ludic Interface Research Group (L.I.R.G.) lädt auf der transmediale 2012 herzlich ein zu einer zeitgenössischen Version des surrealistischen Spiels Le Cadavre Exquis. Im Laufe dieser Veranstaltung werden verschiedene reSource- Projekte vorgestellt und durch aleatorische, agonale und humorvolle Methoden in einen spielerischen Dialog gebracht. Die In/Kompatibilitäten aller anwesenden Teilnehmer werden ebenso ans Licht kommen wie ihre untot-unbewussten „Lamella" (Žižek). Dieser Ludic Salon wird im offiziellen Launch der reSource Initiative münden. reSource for transmedial culture möchte die Zusammenarbeit an den Schnittstellen von Kunst, Technologie, Hacktivism und Politik verbessern und wird über das Festival hinaus während des ganzen Jahres transmediale Projekte initiieren.

 

Mit einer besonderen Präsentation der Projekte der OutResourcing-Kooperation von Linda Hilfling (dk/de) und Prayas Abhinav (in), siehe: outResourcing Presentation - mit einer Einführung von Kristoffer Gansing.

 

(Image: Mark Butler)