Incubator WS #1: The Basis of Free Culture

Wed 03.02.
Wed 03.02.
Format:
Workshop
Location:
hkw k2

The Basis of Free Culture:
Copyright, Open Licenses, and Sharing Creative Works

Workshopleitung: Michelle Thorne

Kostenlose Kultur versucht, den Anteil der Kreativität (kultureller, pädagogischer, wissenschaftlicher Inhalt) in der allgemeinen Öffentlichkeit  (“the commons”) zu steigern –  also die Summe der Arbeiten, die für die Öffentlichkeit kostenlos und legal zugänglich, benutzbar veränder- oder remixbar sind. Dazu gehören Wikipedia, Free Software, Creative Commons (CC) und viele andere. Creative Commons gibt mit seinen kostenlosen, leicht anwendbaren legalen Tools großen Firmen und Institutionen eine einfache standardisierte Möglichkeit, für ihre kreativen Arbeiten Copyright zu gewähren. Die Lizenzen der Creative Commons sind keine Alternative zum Copyright, sondern bestehen eher neben dem Copyright, ale eine Modifizierungsmöglichkeit, damit man seine Copyrightbestimmungen den eigene Bedürfnissen am besten anpassen kann: „alle Rechte vorbehalten” kann zu „einige Rechte vorbehalten” werden, wenn es besser passt. Michelle Thorne wird zeigen, wie man Urheberrechte und offene Lizenzen in der Kulturarbeit zu seinen Gunsten nutzen kann.

Teil des Free Culture Incubator.

Sprache: Englisch
kostenlos

–This workshop is fully booked. Please check at the info point of the Free Culture Incubator during transmediale to register for the waiting list!

Teilnehmer: